Artikel Elektrotechnik

Übergabe von Teilnahmebestätigungen für den Medienführerschein Bayern für berufliche Schulen

Dienstag, 17 Januar 2017 08:12

Messebesuch: Elektro auf der ELTEC

geschrieben von

Elektroklassen erleben moderne Technologien auf der ELTEC 2017 in Nürnberg

Die Klasse E10a sucht nach dem rechten Weg im Kuhfladen-Feld und findet Lernen mit Spaß

Erneut tolle Ergebnisse bei den Prüfungsbesten für die Schüler der BS FFB.

Der gesponsorte Eintritt des Landesverband der Elektroinnung Oberbayern hat es möglich gemacht:

Am Freitag, den 19. September 2014, fanden sich zahlreiche Ehrengäste, Junggesellen/-innen und deren Angehörige in den Prüfungsräumen der Elektroinnung an der Schillerstraße in München zur feierlichen Lehrlingsfreisprechungsfeier ein.

Ein ganz besonderer Höhepunkt war wie immer die Ehrung der Prüfungsbesten. Das Ergebnis für die Berufsschule Fürstenfeldbruck konnte sich sehen lassen: 5 der 20 Prüfungsbesten, und damit immerhin 25%, waren Schüler unserer Berufsschule.

Wir freuen uns sehr über die guten Ergebnisse unserer Schüler und beglückwünschen alle zur bestandenen Prüfung!

Fotos zur Feier sind unter http://www.elektroinnung-muenchen.de/ausbildung/freisprechung-sommer-2014.html zu finden.

Aktionen der Elektroabteilung

Klasse e10a:
Die Klasse e10a nahm das Thema des Aktionsaktionstags direkt auf. Sie stellte im Vorfeld die positiven und negativen Vorurteile zu den jeweiligen Berufsgruppen auf Plakaten zusammen und gab den Besuchern die Möglichkeiten, hierzu Stellung zu nehmen, insbesondere die negativen Vorurteile zu entkräften (So sind wir wirklich!). Nachstehend sehen Sie die Plakate einiger Berufsgruppen am Ende des Aktionstags.

k-Plakat-Elektro-e10a
k-Plakat-Metall-e10a
k-Plakat-Wirtschaft-e10a

Klasse e10d:
Die Klasse e10d führte ihre Besucherinnen und Besucher zunächst mit einer Präsentation der theoretischen Grundlagen der Aus- und Wechselschaltung in zwei grundlegende Installationsschaltungen ein.

Anschließend absolvierte jede Besucherin und jeder Besucher zwei Praxisstationen, in denen sie die Aus- und die Wechselschaltung unter Verwendung von Planzeichnungen selbstständig installieren und anschließend testen konnten.

Diese Möglichkeit zum Praxisaufbau war für viele Besucherinnen und Besucher eine neue Erfahrung, die sie jedoch nach erster Scheu gerne machten.
Zusätzlich installierten die Schüler der Klasse e10d als Demonstrationsobjekt ein Puppenhaus, das sie mit Aus- und Wechselschaltungen für eine LED-Beleuchtung der unterschiedlichen Räume versahen. Nachstehend ist das Endergebnis zu sehen:

k-Aufbau-Ausschaltung-e10d
k-AufbauWechselschaltung-e10d
k-InnenansichtPuppenhaus-e10d
k-AuenansichtPuppenhaus-beleuchtet
k-Prasentation-e10d
k-RckseitePuppenhaus-e10d

 

Klasse e12a:
Die Klasse e12a informierte ihre Besucher über Kühlgeräte und deren Aufbau und Funktionsweise.

Darüber hinaus erläuterten sie den Besuchern das Energielabel sowie die Energieeffizienzklassen am Beispiel von Leuchten.

k-PlakatEnergielabele12a
k-PlakatKhlgeratee12a