Mittwoch, 08 März 2017 19:36

Respekt vor diesen tollen Leistungen!


 

Am 08. März 2017 fand im eleganten Saal der Sparkasse Fürstenfeldbruck die Abschlussfeier der Berufsschule statt. 241 junge Erwachsene des Prüfungsjahrganges Frühjahr 2017 beendeten in 14 verschiedenen Berufen erfolgreich ihre Ausbildung. 

 

Unter musikalischer Begleitung der Lehrerband erhielten die Absolventen nach bis zu 3,5-jähriger Ausbildungszeit ihre Abschlusszeugnisse. Die stolze Schulleiterin Frau Reuß überreichte zudem an 35 Schülerinnen und Schüler aufgrund deren herausragenden Leistungen besondere Ehrungen. Die besten 18 Auszubildenden in den jeweiligen Berufen erhielten zudem für ihre schulischen Leistungen einen Geldpreis, welcher vom Förderverein BesserFFB gesponsert wurde. 

 

Der ehemalige Minister Dr. Thomas Goppel, unsere stellvertretende Landrätin Martina Drechsel, die stellvertretenden Landräte Herr Schmetz und Herr Wieser, Alt-Oberbürgermeister Sepp Kellerer, zahlreiche Kreisräte, weitere Ehrengäste sowie die Schulleitung und Lehrkräfte waren sich einig: diese Leistungen haben sich die Schülerinnen und Schüler durch Willen und Motivation erarbeitet und redlich verdient. Ob Naturtalent, Wunderkind, Spätzünder oder irgendwo dazwischen, alle Absolventen zeigten Fleiß und Leidenschaft auf ihrem ganz persönlichen Weg zum beruflichen Erfolg. 

 

Beseelt stellte Hausherr Dr. Harwalik die Leistungen der Auszubildenden gar in eine Reihe mit dem Erfolg des FC Bayern München vom Vortag in der Champions League  gegen Arsenal London. "Respekt ist immer ein Thema im Fußballgeschäft, und auch Ihnen gebührt Respekt für Ihren Erfolg!", schwärmte der Sparkassenvorstand.

 

Zum Abschluss spielte die Lehrerband noch sehr gefühlvoll „Proud Mary“ von Tina Turner. Die ebenso stolze Berufsschule FFB gratuliert zu den bemerkenswerten Leistungen aller Absolventen und wünscht alles Gute für die Zukunft.

 

 
IMG5900
IMG5891
IMG5908
IMG5916
IMG5941
IMG5947
IMG5926
Letzte Änderung am Donnerstag, 09 März 2017 10:24